Spaziergänge in Eggenburg

Nachtwächterführung durch das mittelalterliche Stadtzentrum

Eggenburg_Nachtwaechter_Foto M.Jarmer_

Fixer Termin:
25. September 2021: Mystischer Streifzug mit dem Nachtwächter
Der Nachtwächter lädt zu einem Gang durch das nächtliche Eggenburg ein und entführt Sie in längst vergangene Zeiten. Im Anschluss an den erlebnisreichen nächtlichen Rundgang stärken Sie sich gemeinsam mit dem Nachtwächter im Gasthaus mit einem köstlichen mittelalterlichen Eintopf und frischem Sturm aus dem Steinkrug.

Treffpunkt: Hauptplatz, beim Pranger

Beginn: 19.30 Uhr

Preis: € 19,- pro Person
Anmeldung unbedingt erforderlich!
Tel. +43 (0) 2984 / 3400 oder tourismusinfo@eggenburg.at

Für Gruppen ab 16 Personen jederzeit gegen Voranmeldung (€ 6,-/Pers.), Tel. +43 (0) 2984 / 3400 oder tourismusinfo@eggenburg.at

Fixe Stadtführungen

Termine 2021

  • So. 18. Juli 2021
  • So. 10. Oktober 2021

Beginn jeweils 10.30 Uhr

Treffpunkt: Hauptplatz/Pranger

Preis: € 6,-/Pers.

Anmeldung unbedingt erforderlich!
Tel. +43 (0) 2984 / 3400, tourismusinfo@eggenburg.at oder online auf www.eggenburg.at

Stadtführungen für Gruppen jederzeit gegen Voranmeldung

Gruppen ab 16 Personen, € 6,-/Pers.

Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Anmeldung: Tourismus-Information Eggenburg, Tel. +43 (0) 2984 / 3400, tourismusinfo@eggenburg.at

Fixe Themen-Stadtführungen

  • Sa. 24. April 2021, 15 Uhr: „Alles, was Recht ist“
    Anhand spektakulärer Kriminal- und Rechtsfälle sowie alltäglicher Vorfälle befasst sich dieser Rundgang mit Rechtsprechung und Strafvollzug im alten Eggenburg.
    Eintritt frei!
  • Fr. 30. April 2021, 20 Uhr: „Geisterwanderung“ – Jubiläumsführung 20 Jahre NÖ Stadtmauerstädte
    In letzter Zeit häufen sich die Gerüchte in Eggenburg, dass an so manchen streng gehüteten Plätzen das Mittelalter wieder lebendig würde. Eine spannende Stadtführung in der Dämmerung, bei der Jung und Alt das Mittelalter im wahrsten Sinne des Wortes „erleben“, ja sogar „begreifen“ können.
  • So. 9. Mai 2021, 10.30 Uhr: „Guten Morgen, Frau Krahuletz!“
    Natürlich lenkten viele tüchtige Männer die Geschichte unserer Stadt – mit Hilfe ebenso tüchtiger Frauen. Bei dieser Themenführung werden Vertreterinnen des gar nicht so schwachen Geschlechts, egal ob ledig oder verheiratet, die durchaus „ihren Mann stellen“, vor den Vorhang geholt.
  • So. 13. Juni 2021, 10.30 Uhr: „Eggenburgs Baujuwele“
    Historische Bauten von besonderer Schönheit, wie das „Gemalte Haus“, der Barocksaal im Grätzl, der Pfarrhof und die Pfarrkirche St. Stephan, stehen im Mittelpunkt dieser Themenführung.
  • So. 15. August 2021, 10.30 Uhr: „Es geschah in Eggenburg – Mordfall Leithner“
    Eine spannende Krimiwanderung durch Eggenburg
  • So. 7. November 2021, 10.30 Uhr: „Mythen, Märchen und Sagen in und um Eggenburg“
    Die mystische Welt des Mittelalters, voller wundersamer und sagenumwobener Begebenheiten, steht im Mittelpunkt dieser Führung.

Treffpunkt: jeweils am Hauptplatz beim Pranger
Dauer jeweils 1,5 – 2 Stunden
Preis: € 6,-/Pers.

  • So. 24. Oktober 2020, 14 Uhr: Geführter Rundgang durch den Eggenburger Friedhof
    Treffpunkt: Haupteingang Friedhof, Pulkauerstraße
    Preis: € 6,-/Pers.

Anmeldung unbedingt erforderlich!
Tel. +43 (0) 2984 / 3400, tourismusinfo@eggenburg.at, oder online auf www.eggenburg.at

Rundgang entlang von Mauern und Zinnen

Stadtrundgang_Eggenburg

Ein schöner Spaziergang führt Sie zu den Sehenswürdigkeiten von Eggenburg.

Der Stadtmauernrundgang dauert ca. 1,5 Stunden. Einen Folder mit Erläuterungen und Wegbeschreibung erhalten Sie in der Tourismusinformation Eggenburg.

tourismusinfo@eggenburg.at

Tourismus-Information

3730 Eggenburg, Krahuletzplatz 1
Tel. +43 (0) 2984 / 3400, Fax +43 (0) 2984 / 3400-5
www.eggenburg.at
tourismusinfo@eggenburg.at